Berlínská heavy-metalová skupina založená v roce 1981.Jejich jediné album je koncertní a vychází roku 1986 . Objevují se na nìm i coververze Iron Maiden a Judas Priest.O rok pozdìji se skupina rozpadá. Krátkodobý comeback zažívá skupina v roce 1999 . V roce 2008 vychází u firmy Immortal Vinyl Records box pìti vinylových desek se studiovými i živými nahrávkami.

Sestava:
Norbert Schmidt (voc), Peter Fincke (dr), Wolfgang Densky (g), Detlef Dudziak (b), Andre Horvath (g)





Diskografie:


18 Jahre sein / Mach keine Wellen 1985

SP(Amiga): 1985

Live im Stahlwerk 1986

LP(Amiga): 1986
1.Intro 2.Der Edelrocker 3. Mach keine Wellen 4. Hallowed by thy name
5.Wahnsinnsträume 6. Wär mein Leben programmierbar 7. Heavy Metal
8.Der Weg nach oben 9. Der Fußballfan 10. Breaking the law

Edelrocker 2008 box 5LP

5LP(Immortal Vinyl Records): 2008
Incl. 12 seitiges S/W-Booklet in LP-Größe, limitiert auf nur 400 Exemplare
(100 in transparent bierfarbenen und 300 in schwarzem Vinyl). Nur als
LP-Version erhältlich, CD bisher nicht geplant. Das ultimative Sammlerstück
für alle Fans der bedeutendsten DDR-Heavy Metal-Band (1982-87). Enthält
17 von 18 Studioproduktionen („Tramperleid“ von 82 war leider nicht mehr
auffindbar!) und einen bisher unveröffentlichten Demotrack auf Platte 1+2.
Ein kompletter 60 min Konzertmitschnitt aus Lehnitz 1985 füllt 3 Seiten
von Platte 3+4, die vierte Seite weitere Live-Raritäten von 1984, 1999
& 2000. Die 5. Platte bietet einen 50 min Ausschnitt vom letzten Gig Ende
1987 in Limbach-Oberfrohna mit weiteren (Live-) Raritäten im leider nur
bootlegmäßigen Sound, für absolute Fans jedoch unverzichtbar. Im Booklet
neben drei Interviews die wichtigsten bandhistorischen Fakten, komplette
Discographie sowie reichlich rare Fotos. Veredelt wird das ganze durch
ein bis dato nicht verwendetes Coverartwork vom „Live im Stahlwerk“
– Illustrator Thomas Wilke, zwei weitere zieren den Heftumschlag.
FORMEL I wurden sehr von ihren Idolen SAXON, IRON MAIDEN, JUDAS PRIEST
oder auch BLACK SABBATH geprägt, vor denen sie sich in Form von einigen
Coverversionen live auf der Bühne verneigten. Mehr als dieses 5 LP-Set
dürfte keine spätere Veröffentlichung enthalten, zumal der größte Teil
bislang nie zuvor auf Tonträger erhältlich war. Einige Aufnahmen werden hier
drauf exklusiv bleiben, sollte irgendwann mal eine CD-Veröffentlichung folgen.

LP 1 + 2 Seite A, B, C, D
1. Mensch Rosie * 2. Willste nich uffstehn 3. Eddie 4. Hiroshima-Kranich
5. Sie will weg * 6. Jenny * 7. Da bleibt was von mir * 8. Der Fußballfan *
9. 18 Jahre sein 10. Mach keine Wellen 11. Wär’ mein Leben programmierbar *
12. Der Weg nach oben 13. Der Edelrocker * 14. Speedway * 15. Berlin *
16. Letztes Rad am Wagen 17. Hart wie Stahl * 18. Kreuzritter (Demo 1987) *

LP 3 + 4 Seite E, F, G Live in Lehnitz 11.09.85 (komplettes Konzert)
1. Intro 2. Der Edelrocker 3. 18 Jahre sein * 4. Der Weg nach oben
5. Mach keine Wellen 6. Da bleibt was von mir *
7. Wär mein Leben programmierbar 8. Speedway * 9. Der Fußballfan
10. Rime Of The Ancient Mariner * 11. Eddie * 12. Bass / Drumsolo *
13. Ode an die Freude *

LP 4 Seite H Live in Berlin 1984, 99 + 2000
14. Jenny * 15. Hiroshima-Kranich * 16. Willste nich uffstehn *
17. Power and the Glory * 18. Heaven and Hell *

LP 5 Seite I + J Live in Limbach-Oberfrohna 26.12.87
(Konzertausschnitt, Überschneidungen zu anderen
Livemitschnitten wurden weggelassen)
1. Kreuzritter * 2. Hart wie Stahl * 3. Long Ago * 4. Vorurteil *
5. The Hellion / Electric Eye * 6. 2 Minutes to Midnight *
7. Letztes Rad am Wagen * 8. Heaven Can Wait * 9. Guitar Solo *

* bisher auf LP, CD + MC unveröffentlicht, z. T. nur im DDR-Rundfunk gelaufen


Formel 1 zleva: Detlef Dudziak - bg, Wolfgang "Wolle" Densky - g,
Reinhold Christoph "Chris" Hess - g, Norbert Schmidt- voc,
Peter "Paule" Fincke - dr.


fan stránka:
www.der-edelrocker.de
neoficiální stránka:
www.ostbeat.de/Formel1.htm

Zpìt na NDR